Sprungziele

Vergangene Veranstaltungen

Kita-Laternenfest

  • 10.11.2023 17:30 Uhr
  • Windbergen, Kita
  • Windbergen
  • Kultur

im Kindergarten Windbergen

"August(e) störmt dat Olenhuus"

  • 04.03.2023 19:30 Uhr
  • Windbergen, "Zur Linde", Lindenstraße 4
  • Meldorf
  • Windbergen
  • Kultur

Abendvorstellung des Windberger Dörpstheoters Lustspiel in drei Akte von Jürgen Seifert; plattdeutsche Fassung von Wolfgang Binder

"August(e) stürmt dat Olenhuus"

  • 19.02.2023 14:00 Uhr
  • Windbergen, "Zur Linde", Lindenstraße 4
  • Meldorf
  • Windbergen
  • Kultur

Plattdeutscher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Dörpstheoters Lustspiel in drei Akte von Jürgen Seifert; plattdeutsche Fassung von Wolfgang Binder

"August(e) störmt dat Olenhuus"

  • 17.02.2023 19:30 Uhr
  • Windbergen, "Zur Linde", Lindenstraße 4
  • Meldorf
  • Windbergen
  • Kultur

Abendvorstellung des Windberger Dörpstheoters Lustspiel in drei Akte von Jürgen Seifert; plattdeutsche Fassung von Wolfgang Binder

Klaus Büchner - Hanbüchner

  • 15.10.2022 20:00 Uhr
  • Zur Linde
  • Windbergen
  • Kultur

Hanebüchner Lesung mit Klaus Büchner und Christof Stein-Schneider. Die Karten gibt es ab sofort online: https://shtickets.de/app.php?view=artist&id=4924#tour203 oder in der Gaststätte zur Linde WIndbergen.

Text trifft Ton - Slampoesie trifft Musik

  • 24.09.2022 19:30 Uhr
  • Windbergen, Gaststätte "Zur Linde"
  • Meldorf
  • Windbergen
  • Kultur

Mona Harry und Valentine & The True Believers. Um Anmeldung wird gebeten unter 04859 - 321

Heiko Kroll "De Döschkassen" in Windbergen

  • 27.10.2018 19:00 Uhr
  • Windbergen, Zur Linde

"Doktor spelln bet de Arzt kümmt" Ein plattdeutscher Abend über Liebe - zum Mitlachen, zum Mitfühlen und sich selbst ertappen Einlass ab 18.00 Uhr

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.